Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

und auch nichts so geschwind

Es ist nichts Lust´gers auf der Welt
und auch nichts so geschwind
als wir Husaren in dem Feld
wenn wir in Schlachten sind
Wenn´s blitzt und kracht dem Donner gleich
wir schießen alles tot
wenn`s Blut von unserm Körper fleucht
sind wir des Mutes voll

Da heißt´s: Husaren insgesamt
schlagt die Pistolen an!
Ergreift den Säbel in die Hand
haut durch den nächsten Mann
Wenn ihr das Franz´sche nicht versteht
so haut nur tapfer drein
Das Plaudern ihm sogleich vergeht
wenn ihr den Kopf abmäht

(auch:
Wenn ihr das Franz´sche nicht versteht
So haut auf ung´risch drein
und sprecht: Bassateremtete
der Kopf muß unser sein)

Wenn gleich manch treuer Kamerad
muß bleiben in dem Streit
Husaren tragen nichts darnach
sind all´dazu bereit
der Leib verweset in der Gruft
der Ruhm bleibt auf der Welt
Die Seele schwingt sich durch die Luft
ins blaue Himmelszelt

Es kommt viel Volk von Frankreich her
zu Roß und auch zu Fuß
Dragoner und auch Kürassier
die Welt regieren muß
Es gibt ja nur ein Österreich
es gibt ja nur ein Wien
es gibt ja nur ein deutsches Reich
und die Hauptstadt heißt Berlin

Die letzte Strophe ist nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1870 / 1871 entstanden.

1871







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder