Ein Bauer ist ein Ehrenmann (Preislied auf den Bauernstand)

Bauernlieder | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Ein Bauer ist ein Ehrenmann
er baut mir das Feld
wer eines Bauern spotten kann
ist mir ein schlechter Held

Er pflügt und drischt und Bauernschweiß
erhält den ganzen Staat
was hilft Gelehrsamkeit und Fleiß
wenn man nicht Bauern hat


Noch eh die liebe Sonne kommt
geht er schon seinen Gang
und tut, was allen Menschen frommt
mit Lust und mit Gesang


Im Schweiße seines Angesichts
schafft er für alle Brot
wir hätten ohne Bauern nichts
wir Städter litten Not


Und darum sei der Bauernstand
uns aller Ehren wert
denn, kurz und gut, wo ist das Land
das nicht der Bauer nährt?


Text: Gottlob Wilhelm Burmann – 1785
Musik: Wildh. Liederbuch 1799 , Nr. 371
in Volkstümliche Lieder der Deutschen – 1895
die letzte Strophe ist auf den zweiten Teil der Melodie zu singen







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder