Eia Popeia! slao Tikhönkes daut

Gewalt | Kind und Wiege | Küche | Tiergedichte und Tierreime | 1900

Eia Popeia! slao Tikhönkes daut
krieg se in´t Pöttken, dann wert se nich graut (groß)
do noch en bitter Sucher drin
dann krieg use Kindken en schmödigen Sinn

in Münstersche Geschichten 210, Deutsches Kinderlied und Kinderspiel – 1895




Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch