Dort drunten dort droben vor einiger Tür (Arme Seele)

Geistliche Lieder | Marienlieder | , | 2011
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Dort drunten dort droben
vor einiger Tür
da steht ein arme Seel
ganz traurig dafür

Warum weinest du
warum trauerst du, arme Seel
wenn ich dich anschau
so weinest du sehr

Warum soll ich nicht weinen mein gütigster Gott?
Ich hab übertreten die zehn Gebot

Ich habe der Sünden so viele getan
daß ich sie keinem Priester mehr beichten kann

Kehr um, kehr um, kehr wiederum heim
und beicht deine Sünden, gross oder klein

Und beichte sie alle mit grossem Fleiss
dann werden deine Kleider gleich wieder schneeweiss

So weiss, so weiss, gleich wie der Schnee
dann wirst du mit Jesus ins Himmelreich gehn

Im Himmel dort seind der Freuden so viel
dort sitzen die Engelein und haben ein Spiel

Sie singen den himmlischen Rosenkranz
Maria Gottesmutter ist selber beim Tanz

Sie singen, sie springen, sie loben Gott
der Himmel und Erde erschaffen hat

in Verklingende Weisen – Volkslieder aus Lothringen (1928)

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder