Die Freiheit kommt auf Flammenwogen

Freiheitslieder | 2010
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Die Freiheit kommt auf Flammenwogen
mit Sturmesbrausen, starker Glut
Ihr Männer auf! Das Schwert gezogen
und schwimmt sie auch mit eurem Blut
Die Freiheit hoch und Deutschland hoch
Zerschlagt das morsche Sklavenjoch

Wir haben lang den Zwang ertragen
der Knechtschaft und der Tyrannei.
Jetzt an dem Ziele unsrer Plagen
jetzt, deutsche Brüder, macht euch frei
Die Freiheit hoch und Deutschland hoch
Zerschlagt das morsche Sklavenjoch


Jetzt laßt den Greisen das Gewerbe
den schwachen Frauen laßt den Herd
sie werden sorgen für das Erbe
sie sind der deutschen Männer wert
Die Freiheit hoch und Deutschland hoch
Zerschlagt das morsche Sklavenjoch


Und ward der Vater auch erschlagen
so stirbt ein Held der Freiheit Tod
ein Tod mehr wert als Kettentragen
als Kerkernacht und Sklavenbrot
Die Freiheit hoch und Deutschland hoch
Zerschlagt das morsche Sklavenjoch

Text: J. Hofer ? ( Steinitz schreibt: „Johannes Künzig-Freiburg teilt mir zu dem Lied mit: als Verfasser habe ich notiert: J. Hofer“  
Musik:  ?
in: Glock , Badischer Liederhort (1910), Nr. 72; S. 266: „aus Flehingen , Amt Bretten , mündlich von dem dortigen Hauptlehrer Philipp Groos , der wegen seiner Teilnahme am badischen Aufstand aus dem Schuldienst entlassen wurde“ (nach 1890)  – nach Steinitz II ,1962






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder