Die Berge hoch an Erzen reich

Heimatlieder | | 1884
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Die Berge hoch an Erzen reich
mit weißen Kronen silbergleich
die Felsenbrust grün waldumkränzt
wo still manch zartes Röslein glänzt

Die Hügel sanft im Rebenkleid
mit Häuserperlen reich bestreut
die Pfirse rot, die Traube süß
die Sonne mild, ein Paradies

Die Ströme klar, die Saaten Gold
die Männer stark, die Frauen hold
der Heimatliebe mächtig Band
mein golden-grünes Steirerland

Der Lieder Klang so froh und frei
aus voller Brust so wahr und treu
ertönt zum Himmelsblau gewandt
dem goldengrünen Steirerland

Text: Dr. Matthias Macher – Steiermark –
Musik: J. E. Schmölzer – aus der Sammlung “ Volkslieder aus Steiermark “ , Buchdruckerei Gutenberg in Graz – u.a. in: — Liederbuch für die Deutschen in Österreich (1884) —

Region:



Die Noten zu "Die Berge hoch an Erzen reich":

5391




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder