Der Trompeter bläst (Der Train)

Soldatenlieder | 2009
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Der Trompeter bläst: Schnengderengdereng
gebt Achtung! Es kommt ja gefahren der Train
Macht Platz der Kolonne! Wir müssen voran
sonst leiden sie Not noch, Roß, Reiter und Mann
wenn vorne am Feinde nach heißem Bemühn
ohn´ Brot und ohn´ Fleisch sie das Biwack beziehn
ohn´ Holz und ohn´ Stroh gar zu ruhen die Nacht
hat manchen schon schmerzende Rheuma gebracht

Der Trompeter bläst: Schnengderengdereng
gebt Achtung! Es kommt ja gefahren der Train
wir eilen dahin, über Stock, über Stein
und wollen von Hunger und Durst Euch befrei´n
Wie könntet Ihr fechten und wachen im Feld
wär´n wir nicht zu eurer Verpflegung bestellt
auch bringen aufs neu wir Pulver und Blei
daß Protz und Patronentasch geladen stets sein


Der Trompeter bläst: Schnengderengdereng
gebt Achtung! Es kommt ja gefahren der Train
Wir suchen und schaffen vom Weitem herbei
was immer zum Siegen von Nöten Euch sei
Und regnet´s auch Kugeln und schweres Geschoß
nur vorwärts, wir stürmen mit Wagen und Roß
Doch sind wir erst wieder zurück aus der Schlacht
dann fahren wir´s Bräutchen spazieren ganz sacht

Text und Musik: vermutlich anonym , keine Angaben
in Weltkriegs-Liedersammlung (1926)






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder