Der mächtigste König im Luftrevier

Soldatenlieder | 2006
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Der mächtigste König im Luftrevier
Ist des Sturmes gewaltiger Aar.
Die Vöglein erzittern, vernehmen sie nur
Sein rauschendes Flügelpaar.
Wenn der Löwe in der Wüste brüllt,
Dann erzittert das tierische Heer.
Ja, wir sind die Herren der Welt
Die Könige auf dem Meer.
Tirallala, tirallala
Tirallala, tirallala
hoi! hoi!

Zeigt sich ein Schiff auf dem Ozean,
So jubeln wir freudig und wild;
Unser stolzes Schiff schießt dem Pfeile gleich
Durch das brausende Wogengefild.
Der Kaufmann erzittert vor Angst und vor Weh,
Den Matrosen entsinket der Mut,
Und da steigt am schwankenden Mast
Unsre Flagge, so rot wie das Blut.
Tirallala, tirallala
Tirallala, tirallala
hoi! hoi!


Wir stürzen uns auf das feindliche Schiff
Wie ein losgeschossener Pfeil.
Die Kanone donnert, die Muskete kracht,
Laut rasselt das Enterbeil,
Und die feindliche Flagge, schon sinkt sie herab.
Da ertönt unser Siegesgeschrei:
Hoch lebe das brausende Meer,
Hoch lebe die Seeräuberei!
Tirallala, tirallala
Tirallala, tirallala
hoi! hoi!


Und ist der letzte Schuß getan,
Ist die blutige Schlacht vorbei,
So lenken wir unsern morschen Kahn
In die Hölle frank und frei.
Und wenn es dem Teufel nicht gefällt,
Ei, so heizen wir selber uns ein.
Wir waren die Herren der Welt
Und wollen’s beim Teufel noch sein!
Tirallala, tirallala
Tirallala, tirallala
hoi! hoi!

Text und Musik: Verfasser unbekannt , mündlich überliefert ? , den U-Bootfahrern des ersten Weltkriegs zugeschrieben –
in der Soldatenlieder-Sammlung des Deutschen Volksliedarchivs Freiburg unter der Nummer A 109 048 , eingesandt von B. Geiser , Deckoffizier , Jena , Schillerstrasse 6. Ohne die 4. Strophe.  Vermerk: „Wird sehr gerne gesungen“
in: HSLB_Neesen (ca. 1951) — Liederbuch der Fallschirmjäger (1983) —







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder