Der Feind geht um auf unserm Plan

Freiheitslieder | 2010
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Der Feind geht um auf unserm Plan
und sinnt und  spinnt Verrat
Wir aber treten frei heran
gewillt zu offner Tat
stolz rauscht von jeder Felsenwand
die kühne Feldmusik
Es lebe hoch das Vaterland
die deutsche Republik
Heida, juchhe, die deutsche Republik

Du hast noch Männer auf der Hut
Bedrohte deutsche Welt
Nicht Feindeszahl noch Widerstand
Erschrecket unsern Mut
Der Geist, der auf der Wartburg saß
Er kehre heut zurück
Es lebe hoch das Vaterland
Die deutsche Republik!
Heida, juchhe, die deutsche Republik!


Die Armut klagt, die Unschuld weint
Des Jammers ist genug
Wir sind zum heilgen Bund vereint
Der Fürsten Stunde schlug
Auf, Brüder, frisch die Büchs zur Hand
Erfüllt sei das Geschick
Es lebe hoch das Vaterland
Die deutsche Republik!
Heida, juchhe, die deutsche Republik!

Text und Musik: anonym ? An John Meier eingesandt von Hubert Stelker , Haslach ( Kinzigtal ), Baden . Melodie nach dem Gesang von H. Stelker 1915 aufgezeichnet . H. Stelker sagte: „Eine der mittleren Strophen weiß ich nicht mehr“ 
Abgedruckt bei Meier , Volksliedstudien , 243 f. „Der Text stammt aus „Demokratisches Revolutionsgebrüll oder Hochverrathslieder, gesungen von dem Träger eines Freischärlerhutes . Zweite verbesserte Auflage . Gedruckt auf der Kehler Schiffsbrücke , im Angesicht der Johannsfahne , im Jahre: des Verbannungs-Systemes“ – nach Steinitz II ., 1962







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder