Der blinde Jost hat eene Deeren (Bettelhochzeit)

Hochzeitslieder | Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | 1908
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Der blinde Jost hat eene Deeren
de wutt he verhartern gern
bringen in den rechten Stand
de von God was to erkannt
Tritrutralala; tralalalala,
tralala,tralala, trudeirudeilala

Rapp de Kapp, sut het de Pape
kam mit siner Münkekape
krig sin Kaddegismusbook
gab se en, twe, dree to hop

Scriber ward nu ok geropen
kam mit sinem Scribbük glopen
Schriber, set mal up den Breif
wat de Deeren mette kreit

Eenen Rock, seß Ellen weet
und seß Lepeln, krumm un scheep
eenen Eemer, eenen Pühl
seggt si Lüt, is dat nich viel?

Obends ging die Hochtiet an
lüstig wören Fru un Mann
lustig wören olle Gäst
dre broden Hering was dat best

Schultheß Frittken, dull und vull
kreig sin Greitken, dat nich wull
gaf ihrn Küßken op de Snut
„Jeß, Mar, Jausef, min Aug is ut“

Tweilf Aur gingen se te hus
Donnerhal – dat was en Smus
seggt de dicke Schulte Drull
ha, wat is min Wampen vull!

De Brujam ging mit siner Brut
in d Kammer pust d Lampen ut
nam sin Wifken in den Arm
wat ward sin Herze warm

Un de dat Lied gesunge het
was en verlumpten Fahnensmett
de bi de hochtied umsümst mit tat
un tegen Lur dem Scriber satt

Text und Musik: anonym – aus Westfalen –
Hier taucht er auch auf_ Der versoffene Fahnenschmied
u.a. in Zupfgeigenhansl (1908)

Region:



Die Noten zu "Der blinde Jost hat eene Deeren (Bettelhochzeit)":

425




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder