Dem Reinen ist bekanntlich… (Wimpern klimpern)

Deutschlandlieder | 2011
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Dem Reinen ist bekanntlich alles rein
drum laßt die Leute was sie wollen schrei´n
wie es auch kommen mag auf dieser Welt
wir haben frohen Sinn und reichlich Geld
uns kann keiner an die Wimpern klimpern

Wenn Sie in Frankreich auch, da übern Rhein
sich täglich heiser nach Revanche schrei´n
Das läßt uns kalt, denn unsere Wacht am Rhein
das ist ein strammes deutsches Mägdelein
der kann keiner an die Wimpern klimpern


Engländer kamen jüngst nach Kamerun
sie wollten horchen, ob sich was läßt tun
ob nicht ein Stückchen Land noch übrig sei
doch unsere schwarzen Brüder sangen: Juchhei
uns kann keiner an die Wimpern klimpern


Jüngst sah ich eine Dame schön und fein
ich dachte mir, daß muß ne Gräfin sein
Groß war mein Schreck als sie zur Freundin sprach
„Mit meiner Herrschaft mach ich morgen Krach
Mir kann keiner an die Wimpern klimpern“


Wie war das Brot doch groß in früher Zeit
und ach wie klein und winzig ist es heut
Klagt man, so sagen alle Bäcker, ei
hab´n Sie an eins genug nicht, nehm´n Sie zwei
uns kann keiner an die Wimpern klimpern


Fürst Bismarck wahrlich ist ein großer Mann
Er hat bewiesen, was er alles kann
Ob Frankreich wegen anno 70 grollt
und Rußland heimlich immer hetzt und schmollt
Ihm kann keiner an die Wimpern klimpern

Text : W. D.
Musik: anonym ?
in Großes Volks-Liederbuch (ca. 1900)

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder