Das Spionieren auf der Welt (Spitzellied)

Politische Lieder | | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Das Spionieren auf der Welt
als bestes Handwerk mir gefällt;
Ich schnüffle hin, ich schnüffle her
Ich schleich herum, mal kreuz, mal quer

Und wenn ich etwas wo entdeck
da bin ich tapfer auf dem Fleck
Da schneide ich ein dumm Gesicht
und komme näher an das Licht

Mit meinen Ohren lang und weit
Steh ich zum Horchen stets bereit
Und mir entgeht kein einzig Wort
Ich merke alles mir sofort

Wenn meinem Freund die Hand ich drück
in seine Tasch ich heimlich blick
Ob Contrebande darin ruht
wie sie für Denunzianten gut

Das Denuzieren nach Gebühr
ist mir Beruf und auch Plaisier
ich lauf nach einem guten Fund
mir wochenlang die Füße wund

Dafür empfang ich guten Lohn
im eignen Pflichtbewusstsein schon
Und unsre Zeit, sie ist mir hold
Bald wiegt sie mich wohl auf mit Gold

So steh in hoher Achtung ich
und der Philister liebet mich
Auch fühl ich weder Scham noch Schand
Ich bin ein braver Denunziant.

Text: Verfasser unbekannt
Musik: nach der Melodie “ DerPapst lebt herrlich in der Welt  „

in Max Kegel : Sozialdemokratisches Liederbuch (1896) — Proletarier-Liederbuch (1897) 







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder