Das schönste Regiment ist das Leibregiment

Mundart, Niederdeutsch und Dialekte | | 2009
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Das schönste Regiment ist das Leibregiment
weil ma weiße Litzn ham drobn auf die Händ´
mir san ja die schönsten vom boarischen Land
und die größern san mir a, dös is überall bekannt
Drum san ma vom Leibregiment
weil ma weiße Litzn ham drobn auf die Händ´

Auf´d Leiba san d´Weiba ganz narrisch vabrennt
und wenn´s oan dalinsn, werd Tag und Nacht gerennt
Aba da Leiba ist stolz und er schreit nit gleich hier
 zerscht möcht er was spanna, an Bratn oder a Bier


Mit ham ja Kuraschi, da seit sie fei nix
wer uns will dablecka, der kriagt seine Wix
Kavallerie, Piganier, Schwalangschär und Kürassier
ham net soviel Brot und Menasch als wia mir


Und geht´s in d´Reserve, da kommens daher
die ?enzl, die Katl, und weinens gar sehr
Hadjes und Pfüatgot, und damits an uns denkts
da habens enkre Bamsen mir wolln ma nix g´schenkts


Und ruft einst der König die Bayern zum Streit
Ja, das seins ja mir Leiba zum ernstn bereit
und nachha werd zuaghaut und da gibt´s koan Pardon
denn der Leiba dös is ja der Bavaria ihr Sohn
Drum san ma vom Leibregiment
weil ma weiße Litzn ham, drobn auf die Händ

Text und Musik: ohne Angabe , aus Bayern
in Weltkriegs-Liedersammlung (1926)
Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder