Bei Genügsamkeit und Liebe

Weitere Volkslieder | | 2012
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Bei Genügsamkeit und Liebe
Laß die Tage mir vergehn
Ohne sie o Gott was bliebe
Wohl auf Erden mir noch schön
Laß durch sie mich Freuden finden
Nur durch sie mich glücklich sein
Und ob dann die Tage schwinden
Kann ich ihrer doch mich freun

Schmeckt bei solchen stillen Freuden
jede Kost nicht doppelt süss
Wird nicht leichter jedes Leiden
Was das Schicksal kommen ließ
O was sind dann Frohgefühle
Wenn sie Häuslichkeit nicht würzt
Wenn nicht sie des Lebens Schwüle
Bittre Stunden uns verkürzt

So genügsam so zufrieden
Sei auch der der einst mich liebt
Der zur Wallfahrt mir hienieden
Herz und Hand auf immer giebt
Lieb um Liebe o so gehen
Wir den Weg des Lebens fort
Lieb um Liebe o so sehen
Unsre Herzen sich auch dort

Text: anonym ? um 1810
Musik: auf die Melodie von  An der Quelle saß der Knabe , wobei die Melodie dieses Lied „Bei Genügsamkeit und Liebe “ selbst als Melodie angegeben wird für Ist denn Liebe ein Verbrechen .
in: Allgemeines Schweizer Liederbuch ( eine Sammlung von 532 der beliebtesten Lieder , Kühreihen und Volkslieder m Aarau 1833 )

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder