Auf der Alma oben

Allgemein | 1924
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Auf der Alma oben
da is a lustig´s Leben,
Auf der Alma oben
da is so fein
ja es kann auf Erden
wohl nichts Schönres gebn
als im Sommer auf der Alm
oben zu sein

Kimmt ma aufi
steht die Hüttn  schon da
und die Sennerin
schon vor der Tür
„Grüaß enk Gott sagt sie
und tuat an Juchaza
daß an Widerhall gibt
hin und für

In der Hütten drinnen bringt die Sennerin
her Kas und Butter und a Brot dazua
fragt uns alleweil „Gehts, mögts denn nimmermehr
greifts na zua und eßts enk heut grad gnua

Und zum Abschied stöckt sie uns no Büsch a Huat
Rauten, Edelweiß und Enzion
und für alles das sie gar nix roatn (rechnen) tuat
lacht und denkt sich „Gott vergibt mas schon“

Text und Musik: anonym , Volkslied aus Salzburg , Gebirgslied –
in Alpenrose (1924)

Andere Version:

Auf der Alma oben da is a lustig´s Leben,
Auf der Alma oben da is so fein
So a Sennerin die hat a schönes Leben,
So a Sennerin möcht i wohl sein

Wie i bin aufikommen, ist s so freundlich g’wesen,
Schlagt die Hüttenthür vor Freuden zua,
Ist mir entgegeng’sprungen, hat mir’s Hundert druckt:
Grüaß di‘ Gott, hat s‘ g’sagt, mei lieber Bua.

Region: ,



Die Noten zu "Auf der Alma oben":

5524




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder