Auch ich war ein Jüngling mit lockigem Haar (neue Version)

Lieder von Alt und jung - Lebensalter | | 2009
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Auch ich war ein Jüngling mit lockigem Haar
an Mut wie an Hoffnung reich,
beim Amboss von jeder ein Meister fürwahr
im Fleisse kam keiner mir gleich
Ich liebte den Frohsinn, den Tanz, den Gesang
ich küsste manch Dirnlein mit rosiger Wang
ihr Herz hat mir manche geweiht
das war eine köstliche Zeit

Vor älteren Zeiten sich vieles ergab
was heut uns noch würde erfreu´n
es regnete mann vom Himmel herab
und unverfälscht trank man den Wein
Zu Kanaan füllten im Hochzeitssaal
die Krüge von selber sich allzumal
für durstige Kehlen bereit
das war eine köstliche Zeit

Wenn ehedem irgendein Ritter gewagt
das Volk gar hart zu bedroh´n
da wurde nicht lang prozessiert und geklagt
man sprach aus ´nem anderen Ton
denn wurde der Kummer und Jammer zu laut
so werte man sich mit dem Schwert seiner Haut
es wurde barbarisch gebläut
das war eine köstliche Zeit

Wenn jeder erglühte für Wahrheit und Recht
wenn Hader und Zwietracht nicht wär
wenn treu alle Frauen, der Wein immer echt
wenn Herzen und Beutel nie leer
wenn jeder bereit wär mit tapferer Hand
zu fechten, wenn´s Not, für´s Vaterland
in Sachen des Glaubens kein Streit
das wär eine köstliche Zeit

Text: anonym ? keine Angaben
Musik: Albert Lortzing – „Auch ich war ein Jüngling mit lockigem Haar“
in Sport-Liederbuch (1921)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder