Anweisung für Schulfeiern (1888)

Kriegserziehung im Kaiserreich | Sedanfeiern | | 1888
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Patriotische Fest- und Gedenktage in Schulen

Lüneburg, den 22. Januar 1888

Wir haben mehrfach die Erfahrung gemacht, daß. trotz des Konsistorial-Ausschreibens vom 11. April 1885 die patriotischen Fest- und Gedenktage zum Teil überhaupt noch nicht, teils nicht in einer der Wichtigkeit des Gegenstandes entsprechenden Weise.gefeiert werden, und sehen uns daher zu folgender Verfügung veranlaßt:

1. Als patriotische Gedenktage sind in sämtlichen Schulen unseres Aufsichtsbezirks der Geburtstag Seiner Majestät des Kaisers und Königs und der Sedantag festlich zu begehen.

2. An diesen Tagen fällt jeder Unterricht aus, dagegen ist stets eine entsprechende Schulfeier zu veranstalten.

3. Fällt einer der genannten Tage auf den Sonntag, so ist die Schulfeier auf den vorangehenden Sonnabend zu verlegen, der dann ebenfalls schulfrei ist.

4. Die Art der Feier wird sich nach der Persönlichkeit der Lehrer und nach der Art der Schulen verschieden gestalten; ihr Zweck aber ist überall der Dank gegen Gott für die dem Kaiser und Reich erwiesenen Wohltaten, die Pflanzung der Liebe und Begeisterung für König und Vaterland in die Kinderherzen, der kräftige Anreiz zur Nacheiferung der Väter, die Gut und Blut eingesetzt haben, um ihren Nachkommen die höchsten irdischen Güter zu erringen, und die Fürbitte für Herrscher und Volk und für deren ferneres Gedeihen. Dieser Charakter der Feier ist in Gesängen, Vorträgen und Gebet zum Ausdruck zu bringen.

5. Der Vortrag des Lehrers ist ein freier; die etwaigen Deklamationen der Kinder, die Texte und Melodien der zu singenden Lieder sind vorher fest und sicher einzuprägen und zu schönen Leistungen auszugestalten. Die Stoffe wechseln in den verschiedenen Jahren bei der zugebote stehenden großen Reichhaltigkeit. Das Programm ist 4 Wochen vor der Feier festzustellen und das Fest in allen seinen Teilen gründlich vorzubereiten.

6. Es ist erwünscht, den Eltern die Teilnahme an der Feier zu ermöglichen, an die Festlichkeit im Schulhause einen Festzug ins Freie zu knüpfen und dort durch Gesang und Spiel den Kindern den Tag zu einem frohen Fest zu gestalten, soweit Wetter und Jahreszeit dies gestatten.

7. Um in das Programm die nötige Abwechslung zu bringen, empfehlen wir folgende Schriften zur Benutzung und zur eventuellen Beschaffung einiger derselben für die Lehrerbibliotheken, ohne damit der anderweitigen zahlreichen und gediegenen Literatur auf diesem Gebiete die Wege zu beengen:

a. Festgeschichte:

  • Werner Hahn, 1870 u. 1871. Velnagen u.Klasing. Bielefeld und Leipzig, 1871. Geh. 6 Mark
  • Georg Hilte, der französische Krieg von 1870 und 1871, ebenda 1876. Geh. 12 Mark
  • David Müller, Geschichte des deutschen Volkes. Vahlen in Berlin. 12. Aufl. 1888. Geh. 4,20 M.

b. Festgedichte:

  • Franz Lipperheide, Lieder zu Schutz und Trutz. Auswahl für Volk und Heer. Lipperheide in Berlin. Geh. 0,25 M
  • August Schüler, Deutscher Volksspiegel. Müller in Bremen. Geh. 2,80 Mark.
    K. Theodor Kriebitzsch, Gedichte und Sprüche zur deutschen Geschichte. Hirt in Breslau, 1887. Geh. 2,50 M.

c. Anweisungen für die Hand des Lehrers:

  • Ernst Lauch, Festbüchlein für deutsche Schulen: Öhmigke in Leipzig-Seil. 1,20 M.
  • Derselbe, die Sedanfeier, Herrose in Wittenberg. Geh. 0,30 M.
  • Ziesenick, Eine neue Gabe zur Sedanfeier. Vieweg in Quedlinburg. Geh. 0.30 M.

d. Kleine Festschriften, sämtlich unter 1 Mark:

  • Wiermann, Kaiser Wilhelm und seine Paladine
  • Grünewald, Unser Kaiser
  • Vogt, Friedrich Wilhelm der Kronprinz
  • Paick, Bismarckbüchlein

Die Herren Schul-Inspektoren ersuchen wir, die Programme in den Lehrerkonferenzen rechtzeitig festzustellen und zu einer würdigen Feier der patriotischen Feste mitzuhelfen. Dies Ausschreiben ist in jedes Lagerbuch einzutragen und zu dem Zweck an jeden Herrn Lokal-Schul-Inspektor ein Exemplar desselben beigefügt.

gezeichnet: Köngliche Regierung , Abteilung für Kirchen- und Schulwesen , v. Mashow

Quelle: Handschriftlich , Hauptstaatsarchiv Hannover , Hann. 122a , XXV. 10-43

Region: , ,






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder