Am Waterberg am Waterberg

Soldatenlieder | , | 1904
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Am Waterberg am Waterberg
im heissen Sonnenbrand
liegt eine deutsche Heldenschaar
zur Rast im Wüstensand
in treuer Wacht die Posten stehn
sie halten scharf „Lug aus!“
dass nicht der Feind bricht ungesehn
vom Dorn´nbusch wild heraus
von durst´gen Lippen schmachtend
haucht es in die Fern hinein
Lieb Vaterland, lieb Heimatland
sollst mir gegrüsset sein

Da plötzlich, horch! Alarm erklingt
es kracht vom Fels ein Schuss
Kam´raden auf die Waffe schwingt
kämpft mutig ohn´ Verdruss
Die Trommeln wirbeln, Fahnen wehn
heiss tobt der Kampf und schwer
getroffen sinkt im Schlachtgetön
der brave Kommandeur
Er wehrt den Trunk, dem man ihm beut
zur Front kehrt siegreich heim
Lieb Vaterland, lieb Heimatland
sollst mir gegrüsset sein

Es flieht der Feind in Nacht und Graus
im Feld wird´s wieder still
gelichtet sehn die Reihen aus
man zählt der Toten viel
dann schürft man schweigsam eine Gruft
ein deutsches Heldengrab
drei Salven dröhnen durch die Luft
als letzte Dankesgab
den Hügel ziert ein schmucklos Kreuz
das Wort schnitzt man hinein
Lieb Vaterland, lieb Heimatland
sollst mir gegrüsset sein

Text und Musik: „Unsere Helden vom Waterberg, Lied für eine Singstimme, 1904 , mit Klavier- , Zither- , oder Orchesterbegleitung (gr. u. kl.) vo H. Bastyr , J. Förster-Verlag , Lockwitz-Dresden. Überschrieben „Ein Gedenkblatt für das deutsche Volk“ – Liedpostkarte.

Hintergrund des Liedes: „Die Schlacht am Waterberg am 11. August 1904 war die entscheidende Schlacht im Aufstand der Herero gegen die deutsche Kolonialherrschaft in der ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika….. Auf deutscher Seite hatte der Generalleutnant Lothar von Trotha versucht, das am Waterberg versammelte Volk der Herero mit seinen Truppen einzukesseln und zu vernichten. Nachdem dies misslungen und zahlreichen Herero die Flucht nach Osten gelungen war, ließ von Trotha die Omaheke teilweise abriegeln und unterband durch nachsetzende Truppen die Wasserversorgung, so dass große Teile des Hererovolkes verdursten mussten. Dieses Vorgehen der deutschen Seite unmittelbar nach der Schlacht am Waterberg wird in der Wissenschaft als erster Völkermord des 20. Jahrhunderts bewertet. Rund 80 Prozent des Hererovolkes verloren im Rahmen dieses Völkermordes ihr Leben!“
( Quelle: Wikipedia . )

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder