Ach wie ists möglich dann (Thüringerland)

Heimatlieder | | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Ach wie ist´s möglich dann
daß ich dich lassen kann
wo meine Wiege stand
Thüringerland
Duften die Berge blau
wenn ich waldaufwärts schau
wird mir das Herz so weit
voll Seligkeit

Seh ich die Matten grün
wo unsre Herden ziehn
bet ich voll Andachtsglut
Gott, du bist gut
Ruf ich: Wie ´st´s doch schön
frag ich: Kann´s anders gehn
Wo meine Wiege stand
Mein Vaterland

Text: Alexander Rost – vor 1860 (aus „Ludwig der Eiserne“) in manchen Liederbüchern auch mit „mein Vaterland“ anstatt „Thrüringerland“
Musik: auf die Melodie von
Ach wie ists möglich dann

in: – Lieder für höhere Mädchenschulen (1919) — Des Rennsteigwanderers Liederbuch (1907) — Liederbuch des Thüringerwald-Vereins (1927) —

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder