Heimat ach Heimat (1915)

Soldatenlieder | | 2010
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Heimat, ach Heimat
Ich muß dich verlassen
Deutschland, mein Deutschland
ruft uns zu den Waffen
Denn das böse Frankreich
läßt uns keine Ruh, ja keine Ruh
Morgen marschieren wir nach Frankreich zu

Frankreich, ach Frankreich
wie wird es dir ergehen
wenn du die deutschen
Soldaten wirst sehen
Deutsche Soldaten
haben frohen Mut, ja frohen Mut
Weh dir, o wehe, Franzosenblut

Bruder, ach Bruder
sie haben mich geschossen
Feindliche Kugeln
die haben mich getroffen
Führet mich geschwinde
ins nächste Lazarett
daß meine Wunde
verbunden wird

Bruder, ach Bruder
ich kann dir nicht helfen
Bruder, ach Bruder
ich kann dir nicht helfen
Helfe dir der liebe
liebe Herre Gott, ja Herre Gott
denn wir marschieren nach Frankreich fort

Heut oder morgen
marschieren wir weiter
Heut oder morgen
marschieren wir weiter
Weiter, immer weiter
über Berg und Tal, ja Berg und Tal
Schatz, lebe wohl, bis auf ein anderes Mal

Text und Musik: anoym –
in: Stolz ziehn wir in die Schlacht (1915) –
auch in der Soldatenlieder-Sammlung (1914-1918) , Einges. v. Ernst Leibrock . Besp. Abtlg. 2. Fuss-Art. Rgt. Metz-Moselkaserne Anmerkungen: Kategorisierung auf dem Blatt (r.o.): Soldatenlieder Stempelung auf dem Blatt (r.u.): ( Bayer. Wörterbuchkommission ) DVA A 106 807 –

1915

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder