Du stehst in unsrer Mitte (Karl Ludwig Sand, 1847)

Freiheitslieder | , , | 2010
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Du stehst in unsrer Mitte
und Sand, der ist dir gleich
trägst willig deine Bürde
bis in des Todes Reich

Ich bin dazu geboren
nd heiß Carl Ludwig Sand
Vom Schicksal auserkoren
um Tod fürs Vaterland

Ich bin darnach gereiset
bis Mannheim an den Rhein
die Stunde sei gepreiset
Wirst du gefallen sein

Da hab ich ihn gefunden
in einem Gastwirtshaus
Glückselig sei die Stunde
Dein Lebenslauf ist aus

Da gab ich ihm die Rolle
in seine zitternde Hand
Und sprach das ehrenvolle
„Du stirbst fürs Vaterland!“

Drei Schritte trat ich zurücke
verbarg mein Angst und Schmerz
und stieß im Augenblicke
den Dolch ihm tief ins Herz

So ist er nun gefallen
Der falsche Kotzebu
Ihr Brüder, mit uns allen
und auch mit ihm nun Ruh

Text und Musik: anonym . DVA A 17817 – Liederhandschrift des Studenten Friedrich Rolle , dieses Lied eingetragen im März 1847 – siehe auch 14 Jahre früher aufgezeichnete Version dieses Liedes auf das Attentat von Karl Ludwig Sand auf den zaristischen Agenten Kotzebu am 23. März 1819. —
nach: Volksliedstudien (1917) — Steinitz II (1962) —

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder